https://nkf-summit.com/wp-content/uploads/2018/03/Andreas-Winarski_Earlybird-Venture-Capital_NKF_Summit_Vol._3_Duesseldorf-1.jpg


https://nkf-summit.com/wp-content/uploads/2018/03/earlybird_NKF_Summit_Vol._3_Duesseldorf.jpg



Earlybird Venture Capital, Partner

Andreas Winiarski

Andreas ist Partner bei Earlybird Venture Capital

Earlybird Venture Capital wurde 1997 gegründet und ist mit einem verwalteten Vermögen von über 1 Milliarde Euro einer der erfahrensten und größten VC-Fonds in Europa. Vor Earlybird war Andreas Geschäftsführer von RCKT, SVP Global Communications für Rocket Internet sowie Digital Coordinator und Sprecher von Axel Springer.


Zurück zur Speaker-Übersicht


15. November 2018

16:15 Uhr | Main Stage

Panel Diskussion: Woran erkennt man das Potential von Startups?

Eine zentrale Frage – nicht nur für Investoren – ist das Erkennen von Potentialen bei den Startups. Mit welchen Methoden arbeiten Investoren, wie setzten sie die Kriterien an? Welche Trends fließen in die Entscheidungen ein? In welchen Hotspots muss man sich bewegen? Wie beurteilt man die Möglichkeiten eines erfolgreichen Exits? Chiara Sommer, Investment Director bei Intel Capital,  Cédric Köhler, Managing Partner von Creathor Ventures, Luis Hannemann, Partner von E.ventures und Johann Reich, Partner bei Rheingau Founders, erörtern diese Fragen und geben Einblicke in die Entscheidungsfindung von VCs.

Moderiert wird das Panel von Andreas Winiarski, Partner bei Earlybird Venture Capital.


Zum Programm der Main Stage