https://nkf-summit.com/wp-content/uploads/2018/04/Daniela-Rattunde-Venture-Daily_NKF_Summit_Vol._3_Duesseldorf.jpg


https://nkf-summit.com/wp-content/uploads/2018/07/nkf_media_NKF_Summit_Vol._3_Duesseldorf-2.png



NKF Media, Product Owner „Venture Daily“ | Redakteurin

Daniela Rattunde

Daniela Rattunde ist Redakteurin und Product Owner „Venture Daily“

Bevor sie 2016 in die Startup-Welt eingetaucht ist, war Daniela im Wissenschafts- und Kulturbereich tätig. Bei NKF Media hat sie als Projektmanagerin bei „The Hundert” angefangen und anschließend die Sonderhefte von „Berlin Valley” verantwortet. Seit März liest sie sich täglich quer durchs Internet und fasst die spannendsten Meldungen der Startup- und Tech-Welt im Newsletter Venture Daily zusammen. venturedaily.com

Zurück zur Speaker-Übersicht


15. November 2018

11:05 Uhr | Main Stage

Fireside Chat: Keine Angst vor Großkonzernen! Warum ein Wechsel zwischen Startups und Konzernen so befruchtend ist.

Im Gespräch mit Miriam Mertens wird Daniela Rattunde erfragen, warum der  Wechsel zwischen Konzern und Startup befruchtend ist und wie sich Konzerne und Startups beflügeln können. Drei Jahre lang bekleidete Miriam Mertens die Rolle des Vice President Startup Corporations der Deutschen Telekom. Von der Startup-Welt infiziert hat sie nun mit Happy Rebels ihr eigenes Unternehmen gegründet.


Zum Programm der Main Stage